Winterlandschaft - Holzschnitt

Winterlandschaft – Holzschnitt

Man nehme eine nackte Holzplatte und drucke damit schwarz auf weißes Papier. Dann produziere man einen Druckstock mit einer Winterlandschaft, bei der alles das erhaben bleibt, was hinterher weiß sein soll (also ein schwarzer Weißliniendruck). Das drucke man auf das weiße Papier, dass schwarz bedruckt worden ist. Und heraus kommt das, was der geschätzte Leser hier links sieht.

Der Grund für diesen Umweg: Das Schwarz der Bäume und des Himmels ist durch die Ungleichmässigkeit des Drucks eben leicht verwaschen – wie ein Schneegestöber in der Landschaft oder wie aufsteigender Nebel…

Der Untertitel des einen von den insgesamt sechs Künstlerdrucken, die ich angefertigt habe heißt „Gegen das Heimweh nach Deutschland“. Und der geht nach Gambia, zu Lamin, der in einer Woche meine Nichte Katja heiratet und der zur Zeit nicht nach Deutschland kommen kann. Da schreckt eine kalte Winterlandschaft vielleicht ein bisschen ab.

Holzschnitt auf Papier, DIN-A4, Künstlerdruck

Comments are closed.