Schöne der Nacht (3,1 Mrd. Euro für Prostitution) - Holzschnitt

Schöne der Nacht (3,1 Mrd.) – Holzschnitt

3,1 Mrd: Das sind die Einnahmen, die der Staat alljährlich als Einkommenssteuer aus der Prostitution kassiert. „Schöne der Nacht“, „Huren“, „Bordsteinschwalben“, „Prostituierte“ – eine Arbeit wie jede andere auch.

Mein Akt verklärt die Prostitution, ist eher Erotik als Sex-Handwerk. In dem Widerspruch zwischen dem Titel und dem Motiv liegt das Spannungsverhältnis – wie zwischen Schwarz und Weiß des Schnittes selber.

3,1 Milliarden Euro (Schöne der Nacht) – Holzschnitt auf Papier. 80 x 30 Zentimeter, 25 Exemplare, Künstlerdruck, nummeriert, signiert: 75 Euro bestellen

Comments are closed.