Pegida, AFD & Co. Quadrat und Dreieck - harmlos und völlig verfassungsgetreu

Quadrat und Dreieck – harmlos und völlig verfassungsgetreu

Kaum zu glauben, dass dieses Acryl-Bild im Jahr 2006 entstand. Als noch niemand etwas von AFD und Pegida, von brennenden Flüchtlingsunterkünften und der Forerung einer nicht verbotenen Partei gehört hatte, an der Grenze aus Frauen und Kinder (nein, doch nur auf Frauen, nicht auf Kinder) zu schiessen. Es ist die Fortsetzung der Vier harmlosen Rechtecke. Auch diesmal die Frage: „Wie entsteht Faschismus in Deutschland“?

Der Faschismus, so meine These aus dem Jahr 2006, das sind nicht die Faschisten, sondern er stammt aus der Mitte der Gesellschaft und entsteht Schritt für Schritt.

Das Bild besteht aus Schrift. Aus lauter harmlosen Sätzen. Wie: „Ich habe ja eigentlich nichts gegen Ausländer, aber.“ ist da beispielsweise zu lesen…

Acryl auf Leinwand, 40×40 Zentimeter, signiert, 150 Euro

Comments are closed.